Achtung: Die Geschichtstage 2007 sind vorbei. Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert.

Sonderveranstaltungen

Zahlreiche Sonderveranstaltungen begleiten die Tagung. Drei international renommierte HistorikerInnen konnten für Festvorträge gewonnen werden: Sheila Fitzpatrick, Professorin für Moderne Russische Geschichte an der Universität Chicago, Françoise Thébaud, Professorin für Zeitgeschichte der Universität Avignon, und Wolfgang Reinhard, em. Professor für Frühe Neuzeit der Universität Freiburg i.Br., werden sich mit dem Tagungsthema auseinander setzen. Auf dem Programm stehen auch eine öffentliche Diskussion Wissenschaftspolitik und eine Podiumsdiskussion zum Thema „Historische Zeitschriften im Umbruch“.